Studio
Sojatinte
IMG_3952.jpeg
IMG_3901.jpeg

INDIVIDUELLE DRUCKE

Bist du interessiert an personalisierten Riso-Drucken? Ob Einladungen, Briefpapier, Neujahrsgrüße oder Kunstdrucke - schon in kleinen Auflagen können wir deine eigenen Wünsche im Riso-Druck umsetzten. Wir freuen uns über eine Nachricht!

NACHHALTIG & FAIR

Bei Hungry Papier wählen wir unsere Papiere sehr sorgfälltig aus. Alle Papiere sind FSC®-zertifiziert, das heisst, das Papier stammt aus nachweislich nachhaltiger Forstwirtschaft.
Die Papiere sind durchgefärbt, fassen sich angenehm an und haben eine schöne, natürliche Farbgebung. Unsere Briefumschläge lassen wir aus umweltfreundlichen Papieren bei einer Manufaktur in Deutschland anfertigen. 

UMWELTFREUNDLICH & VEGAN

Die Risographie wurde in Japan entwickelt und ist eines der umweltfreundlichsten Druckverfahren. Sie funktioniert ähnlich wie das Schablonendruckverfahren und der Siebdruck. 

Beim Risodruck wird die Farbe wird im sogenannten kalten Druckverfahren auf das Papier aufgebracht – ohne Hitze und ohne Chemie. Die Tinte ist ein veganes Wasser-Öl-Gemisch auf Sojabasis, die Printmaster sind aus Hanfblattfasern. 

Dadurch, dass der Risograph mit Tinte statt mit Toner arbeitet, entsteht kein Feinstaub und wird kein gesundheitsschädliches Ozon freigesetzt. 

Weil die Tinte beim Risodruck nicht mit UV-Licht in der Druckmaschine getrocknet wird wie bei anderen Verfahren, braucht sie etwas Zeit, um in das Papier einzudringen. Dadurch kann sie leicht abreiben – deshalb spricht man vom „hungrigen Papier“. 

Besonders toll am Risodruck ist das Druckbild: Die Risotinte hat ganz satte, lebendige Farben, und weil sich das Druckbild bei jedem mehrfarbigen Druck ganz leicht verschiebt, ist jeder Druck ein Unikat mit einem ganz eigenen, individuellen Charme.

IMG_2685.jpeg
Umschläge.JPG